QUEENSRŸCHE

Queensryche_Christmas Bash 2019_Eventzentrum Strohofer 2019Queensrÿche ist eine US-amerikanische Progressive-Metal-Band, die im Jahr 1981 in Bellevue bei Seattle gegründet wurde. Queensrÿche war eine der ersten Bands, die den Heavy-Metal-Umlaut über das y setzten. Geoff Tate bemerkte dazu einmal im Jahr 2000: „Wir verbrachten elf Jahre damit, zu erklären, wie man das ausspricht.“
Bis heute wurden weltweit über 20 Millionen Alben von Queensrÿche verkauft. Ihr aktuelles Album "The Verdict" ist ab sofort erhältlich und direkt in die Top10 der Deutschen Albumcharts eingestiegen!


 

BATTLE BEAST

Battle Beast_Christmas Bash 2019_Eventzentrum Strohofer Geiselwind

„100% Heavy Metal - 0% Bullshit!“ - BATTLE BEASTs Rezept ist simpel, aber effektiv und mit ihren Ohrwurm-Hits voller knackiger Riffs und Noora Louhimos unvergleichlicher Stimmfülle sind die jungen Finnen unlängst zum Aushängeschild des modernen Heavy Metal geworden.

 




 

INSOMNIUM

Insomnium_Christmas Bash 2019_Eventzentrum Strohofer Geiselwind

Aus den kalten Weltmeeren, aus der endlosen Nacht taucht die neue Tour de Force der nordischen Magie auf: "Winter's Gate", das siebte Studioalbum von Finlands Meldoc Metal Zauberern INSOMNIUM. Das kühne Konzeptalbum wagt sich in noch unbekannte Territorien, da es aus EINEM epischen 40-Minuten Song besteht, welcher um eine ausgezeichnete Kurzgeschichte geschmiedet wurde, die von Sänger & Bassisten Nillo Sevänen geschrieben wurde.

 




 

KISSIN' DYNAMITE

Kissin' Dynamite_Christmas Bash 2019_Eventzentrum Strohofer Geiselwind

Sie sind eines der wirklichen Phänomene in der jüngeren deutschen Rockgeschichte und sie gestalten diese derzeit kräftig mit: nach ihrem bislang besten Charteinstieg auf Platz 7 mit dem aktuellen Album „Ecstasy“ und einer Auszeichnung bei den Metal Hammer Awards in der Kategorie „beste deutsche Band“ wird die Band das Christmas Bash rocken!

Den fünf Rockern von KISSIN´ DYNAMITE gelang in den letzten Jahren ein charakterstarker Spagat zwischen modernen Sounds und zeitgemäßen Hooks, zwischen Old School-Nostalgie und jenen klassisch-großen und ebenso zeitlosen Rock-Hymnen, die in uns die Erinnerung an ein Gänsehaut-Stadionkonzert aus den 80er Jahren weckt und die für die Ewigkeit geschaffen sind.




 

THE BLACK DAHLIA MURDER

Insomnium_Christmas Bash 2019_Eventzentrum Strohofer GeiselwindJeder Band die sich durch sieben killer Alben - und ausgiebigen Touren in den vergangenen 16 Jahren - eine Armee frommer Gefolgsleute verdient hat, könnte man wahrscheinlich vergeben, dass sie es langsam angehen lassen auf dem Weg zu ihrem achten Album. Aber das ist nicht der Stil von The Black Dahlia Murder und "Nightbringers" ist eine Bestätigung davon. Sie habe ihr aggressivstes und emotional breitgefächertstes Album bis jetzt in Form von "Abysmal" 2015 veröffentlicht. Das Quintett aus Michigan ist einmal mehr zu neuen Höhen geflogen und die 34 Minuten sengenden Melodic Death Metals die "Nightbringers" umfassr sind es wert gehört zu werden.


 




 

Follow us